Gebetsanliegen

Liebe Besucherin, Lieber Besucher unserer Seiten: Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Gebetsanliegen übermitteln!

Uns Christen ist es geschenkt, Gott im Gebet ganz persönlich und direkt ansprechen zu können. Das geschieht in Form von Lob und Dank, aber auch in Bitten und Klagen. Wesentlich sind dabei nicht Wortwahl und Länge, sondern ehrliche Absicht und herzliches Vertrauen.
Dabei kann es hilfreich sein, die eigenen Anliegen von anderen mittragen zu lassen. Wollen Sie im folgenden ein persönliches Anliegen formulieren? Dann werden auch wir mit Ihnen und für Sie beten. Gebetsanliegen auf dieser Seite werden veröffentlicht, wenn Sie uns ein nicht öffentliches Gebetsanliegen senden wollen dann klicken Sie bitte hier.

Sie können Ihren Namen angeben. Wenn Sie anonym ein Gebet veröffentlichen wollen, füllen Sie das Namensfeld einfach mit einem Strich.

(Einträge sind nicht sofort im Gebetsanliegenbuch sichtbar, denn sie werden von unserer Web-Schwester von Hand freigeschaltet.

Alle anonym eingesandten Gebetsanliegen werden in der Klausur ausgehängt und somit nur von den Schwestern gelesen.)

Kommentare: 260
  • #260

    ------ (Samstag, 04 April 2020 10:08)

    In einem alten Notgebet-buch der Älbler wird in Seuchenzeiten der HEILIGE SANKT WENDELIN angerufen; .....o du mächtiger Helfer in allen Nöten, heiliger WENDELIN; in gegenwärtiger Not flehen wir zu dir und rufen deine grossmächtige Hilfe vertrauensvoll an. .....sankt WENDELIN, verlass uns nie : beschütze Haus und Stall und Vieh, bewahr' vor Krankheit Mensch und Tier! Sankt WENDELIN, wir danken dir! .........da sich Corona wie eine "Seuche" über die Erde verbreitet, danke fürs mitbeten. In Jesu Namen bitten wir um Hilfe. Danke. Vergelt's Gott. Amen.

  • #259

    --- (Samstag, 04 April 2020 09:23)

    Hl. GM Maria, hl. Gertrud und ALLE HEILIGEN bittet in Fürsprache um Hilfe. Guter Gott, bitte hilf uns .....Psalm 121; ....ich hebe meine Augen auf zu den Bergen. Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht. Der Herr behütet dich; der Herr ist dein Schatten über deiner rechten Hand, daß dich des Tages die Sonne nicht steche noch der Mond des Nachts. Der Herr behüte dich vor allem Übel , er behüte deine Seele. Der Herr behütet deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit! Amen. Danke allen Mitbetern.

  • #258

    Andrea/Schwarzwald (Samstag, 04 April 2020 08:34)

    Herr, durch die bestehende Corona-Krise
    ist alles unter-brochen, durch-kreuzt,
    eine lange Zeit Karzeit und Grabesruhe.
    Herr, wenn diese Krise überstanden ist,
    dann feiern wir gewiss ein neues Fest
    der Auferstehung. Führe uns heil und
    sicher durch diese lange Wüstenzeit.
    Lass uns alle auferstehen
    aus dieser Krise, und schenke uns neues
    Leben. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Ein Gebet von Andrea/Schw. von heute

  • #257

    Monika (Samstag, 04 April 2020 00:30)

    Jesus, Du bist die Liebe, danke für alles,was Du jetzt in dieser Zeit für uns getan hast.
    Bitte öffne dcoh endlcih mein Herz, dass ich das Richtige mit Herz und Liebe tun kann. Meine guten ELtern fehlen mir so, weilich nur mit ihnen zusammen war und nichts alleine mit anderen gemacht habe. Jetzt bin ich der Welt ausgeliefert und weiß nicht, wie und was ich Gutes tun kann.Bitte, Jesus, schenke mir Dein Herz und das der lieben Muttert Gottes, dass die ANgst vor Menschen endlich weicht und ich reale Werte leben kann. Bitte, Jesus, gib mir doch ein Wertgefühl, dass ich nicht untergehe.vor ANgst und Neid und njochmal ANgst.Ich brauche Herz.

  • #256

    eingestellt zum Mitbeten von Andrea/Schw. (Freitag, 03 April 2020 22:07)

    Herr, unser Gott, Herr der Zeit,
    wir erleben diese Tage wie einen Alptraum
    und doch wissen wir: Es ist die Wirklichkeit.

    Wir klagen dir
    diese spürbare Schwere durch die Pandemie,
    die Angst vor dem Virus,
    den Verlust an Normalität und Leichtigkeit.

    Wir klagen dir die Unvernunft
    so mancher Zeitgenossen.
    Wir klagen dir, dass unsere
    Bewegungsradien
    immer kleiner werden.

    Wir klagen dir, dass Außenkontakte
    mehr und mehr gekappt werden:
    Ältere Menschen warten vergeblich auf Besuche,
    Freunde können sich nicht treffen,
    Großeltern können ihre Enkelkinder nicht sehen,
    Gemeindemitglieder nicht mehr
    zu Gottesdiensten zusammenkommen.

    Herr, wir bitten dich:
    Schenke Besonnenheit allen,
    die politisch Verantwortung tragen.
    Schenke Weisheit, dass den Wissenschaftlern
    der Durchbruch gelingt
    und der ersehnte Impfstoff entwickelt wird.
    Sei bei den Kranken, Schwerkranken
    und Sterbenden und ihren Angehörigen.
    Schenke allen, die in Praxen, Krankenhäusern,
    Alten- und Pflegeheimen Dienst tun
    und den Kassiererinnen in den Supermärkten
    Gesundheit und Kraft.

    Schenke das Bewusstsein:
    Allen hilft jetzt Rücksicht statt Egoismus.

    Bewahre und behüte uns
    und lass uns daran festhalten:
    Egal, was kommen mag:
    Wir sind und bleiben in deiner Hand.
    Durch Jesus Christus, deinen lieben Sohn,
    unseren Bruder und Herrn. Amen.

    Ein Gebet von Dietmar F. Schuh

  • #255

    Andrea/Schwarzwald (Freitag, 03 April 2020)

    Herr, segne Michael, und schütze und bewahre ihn an Leib und Seele, dass ihm nichts fehle und schade. Gewähre ihm die Gnade der vollkommenen Heilung, und gib ihm, was er dazu benötigt und braucht. Erleuchte ihn mit dem Licht deiner Wahrheit, und offenbare ihm, was du für ihn vorgesehen hast. Gib ihm deinen Heiligen Geist, und stärke und festige ihn im Glauben. Darum bitt ich dich in Jesu Namen und auf die Fürsprache der Heiligen Gottesmutter Maria. Danke. Amen.

    Lieber Gott, ich bitte dich für meine Mama. Jetzt kommen nach ihrem Sturz die Prellungen heute, wie sie am Telefon sagte, erst richtig raus, und sie hat Schmerzen an der Hüfte und Handgelenk. Da sie Markumarpatientin ist, ist alles so richtig lila. Herr, durch die Schmerzen ist sie auch un-zufrieden und gereizt. Bitte schenke ihr Linderung und Erträglichkeit und Heilung. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Himmlischer Vater, lass die OP bei der jüngsten Tochter von trauriger Mama gut und komplikationsfrei verlaufen sein und schenke einen guten Heilungsverlauf. Bringe
    Wandlung in alle Bereiche ihres Lebens. Wandle alle Sorgen und Nöte von trauriger
    Mama. Bewahre sie und ihre Familie, und bring Frieden und Trost und Hoffnung wie
    auch Lichtblicke und gute Fügungen in ihr Leben. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Lieber Gott, bitte stärke a aus Sellen in allen Herausforderungen ihres Lebens. Nimm ihr die Ängste und Sorgen, die sie täglich quälen, tröste ihr Herz, schenke Erträglichkeit und Hoffnung. Bring bitte Lichtblicke in ihren Alltag. Kümmere und sorge dich um C., und stütze ihn durch das Wirken deines Heiligen Geistes, führe ihn durch diese Krise, ohne daran zu verzweifeln. Und wenn jetzt die Termine stocken, dann hilf du durchhalten, bis alles wieder in Fluß kommt. Bringe du für ihn in allen Lebensbereichen gute Lösungen und Fügungen. Beschütze und bewahre a aus Sellen vor dem Virus, wie auch ihre ganze Familie und alle, die ihr am Herzen liegen. Bitte sei du auch Halt für N., und heile seine Wunden, steh ihm und seiner Mutter in der Krise bei. Führe du sie alle heil und sicher und ohne Schaden hindurch. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Herr, bitte hab auch acht auf Tinta, umgib sie mit deinem heilbringenden Segen, und schütze sie und ihre Eltern und Kinder und alle, die ihr am Herzen liegen. Schenke ihr Stabilität, Hoffnung, Licht-blicke und Heilung in allen Bereichen ihres Lebens. Hilf ihr, dass sie immer jemand hat, der ihr hilft, einkaufen und vieles mehr. Bitte sorge du für sie in allen Bereichen, wo sie Hilfe benötigt. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Guter Gott, bitte steh in dieser Zeit und auch sonst Ilona und ihrer Familie bei, behüte und bewahre sie, führe ihren Mann aus seiner Untreue zur Reue und Umkehr. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Bitte, Herr, halte deine Hände auch über Mattias, meinen Patensohn, und hilf ihm, weiterhin den Weg aus der Sucht mit Hilfe der Therapeuten im Betreuten Wohnen zu gehen. Schütze und be-wahre ihn, und führe ihn in ein Leben ohne Sucht. Heile seine Seele und alles, was darin ver-wundet ist, vor allem seine Mutter- und Vaterwunden. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Herr, bitte stehe du allen Menschen bei, die hier zu dir beten. Bewahre und beschütze sie in dieser unheilvollen Krisenzeit. Hilf allen, durchzuhalten, und lass niemanden vollständig verzweifeln. Sei du Hoffnung und Anker für alle, denn du verlässt keinen, der an dich glaubt. - Herr, stärke und schütze auch die Schwestern hier, die sich im Gebet aufopfern. Halte deine Hände über sie. In Jesu Namen. Danke. Amen.




  • #254

    Gerti (Freitag, 03 April 2020 18:14)

    Ich bitte um Ihr Gebet, dass ich doch eine kleine ruhige Wohnung finden kann hier am Ort, mein Mann ist vor 9 Monaten plötzlich verstorben und die Wohnung ist mir viel zugroh.
    Sehr würde ich mich freuen, wenn in dem Haus der neuen Wohnung gläubige Menschen wohnen würden. Vergelt's Gott für Ihr Gebet.

  • #253

    Kathi (Freitag, 03 April 2020 17:58)

    Herr ,
    heute war ich in unserer offenen Kirche , die wie viele andere keinen Gottesdienst mehr hat wegen des Coronavirus !
    Ich trat ein , leise Musik , Kerzen zum anzünden , ganz alleine vor Jesus Kreuz . Betend . Ich bin so ergriffen , Deine Gegenwart war mir so unglaublich nah , ich habe am ganzen Körper gezittert so wahr und nah und spürbar warst DU !
    Ich liebe Dich so !
    Danke !
    Amen

  • #252

    a Sellen (Freitag, 03 April 2020 06:19)

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, ich danke dir für auf deine Hilfe bitte steh C. weiterhin bei bitte lass diese Krise bald vorbei gehen und lass alle gesund bleiben behüte uns und meine Familie und all die mir im Herzen liegen. Sowie die ganze Welt. Herr, lass es wieder normal werden so steht auch die ganze Therapie von C. und es geht nicht viel voran alles zieht sich und es wird nie ein Ende finden. Herr, bitte hilf uns allen. Herr, bitte behüte Andreas Mama und nimm ihr alle schmerzen behüte sie vor weiteren Stürzen. Herr, bitte steht Andrea bei gebe ihr Kraft und Energie nimm ihr die Einsamkeit und bringe Hoffnung. Begleite auch M. aus seinem Weg und führe ihn in dein Licht und dein Heil. Herr bitte gebe Tinta Kraft und behüte Sie durch diese Zeit bringe ihr ein Heilungs-Wunder. Herr sorge für traurige Mama und ihre Tochter sei bei der OP ihrer Tochter heute dabei führe alles zum Guten nimmt allen die Ängste wandle alles in Ruhe und bringe gute Ergebnisse Herr, bitte sei auch heute bei Ilona aus Windeck behüte auch Sie und bringe Sie mit ihrer Familie gesund durch diese Zeit. Herr behüte N. öffne sein Herz und tröste auch seine Schwester M. die den Verlust ihres geliebten Hundes verarbeiten muss. Herr, hilf uns allen jeder hat trotz Corona mit so vielen Problemen zu Kämpfen bitte befrei uns vor dem Virus. Herr, behüte auch die Schwestern die für uns täglich beten und gebe ihnen Kraft und Ausdauer. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

  • #251

    C. aus E. (Donnerstag, 02 April 2020 21:47)

    Liebe Schwestern, bitte helft uns, damit wir schnellstmöglich alle offenen Rechnungen bezahlen können. Wir kämpfen schon so lange um unseren Hof, und bekommen so viele Rückschläge, die wir selbst nicht beeinflussen können. Bitte schließt uns in Euer Gebet ein. Danke!

  • #250

    Kathi (Donnerstag, 02 April 2020 19:52)

    Allmächtiger Vater !
    Es wird richtig viel gerade !
    Miteinander zuhause bleiben ist doch nur eine Verzögerung !
    Corona ist auf dieser Welt !
    Ein Zuhause ist eine Verzögerung dessen was passiert !
    Wer es bekommt ist immun oder stirbt !
    Wenn wir zuhause sind werden wir es später bekommen und entweder immun sein oder sterben !
    Es ist da . Ich weiß , dass DU weder erstaunt noch schockiert bist über Corona ! Weil , DU HERR , kennst jeden Tag bevor er war !
    DU , weißt um Ende und Beginn !
    In Psalm 139 , heißt es , dass DU uns kennst bevor wir in diese Welt kommen !
    Das allmächtiger ewiger Vater , mein unser Papi im Himmel , ist der lieblichste Trost , das kraftvollste und einzigartigste !
    Und genau daran werde ich festhalten !
    Wir lieben DICH , Majestät , KÖNIG über Himmel und Erde !
    Bitte steh uns bei !
    Amen

  • #249

    Kathi (Donnerstag, 02 April 2020 19:28)

    Lieber Gott , bitte beschütze Liesel und bitte segne sie !
    Amen
    Liebe Liesel , bleib gesund !

  • #248

    Gottes Diener (Donnerstag, 02 April 2020 15:51)





    Liebe Allmächtige Gott, im Namen deines Sohnes Jesus Christus und der Heilige Geist .

    Du bist Zeuge was ich bis jetzt viel schlimmes, verletzendes durchgemacht habe.
    Menschen die man tief vertraut und geliebt hat, immer viel finanziell und emotional unterstützt hat, verraten, lügen, betrügen, hintergehen einem und wollen einem in jeder Weise finanziell und emotional schaden.
    Sie machen einem das Leben zur Hölle.

    Bitte hilf diese Menschen dass sie sich ändern und zu gutmütigen, wohlwollenden Menschen für mich und alle anderen werden.

    Ich möchte mein Geld zurück bekommen.
    Bitte hilf mir lieber Gott

    Die Welt und die Menschen können manchmal sehr grausam und ungerecht sein.
    Du Gott bist gerecht. Ich vertraue auf dich. Ich verlasse mich auf dich.Du bist meine Hoffnung.
    Bitte beseitige die Ungerechtigkeiten die mir passiert sind und wende diese zu gutem.

    Bitte greife in mein Leben ein
    Gib meiner Mutter Glück,Freude, Gesundheit und Kraft. Sie hat im Leben auch viel durchgemacht. Sie musste viel Leid ertragen und dagegen angehen.
    Ich danke dir sehr dass ich immer wieder Menschen begegne die mir wohlwollend und hilfsbereit sind.
    Du wirkst durch diese Menschen.

    Zeigt mir bitte immer den richtigen Weg im Leben. Ich werde mich sicher auch im Leben weiter bemühen.
    Bitte hilf mir auch beruflich Erfolg zu haben

    Ich möchte im Leben die richtigen Entscheidungen treffen und bitte dich mich mit der Heiligen Geist zu erfüllen.

    Bitte vergib mir meine Fehler und Sünden die ich gemacht habe. Ich möchte mich ändern.

    Im Bibel steht:

    Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.
    (Matthäus 7:7)

    Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.

    (Johannes 14,14:)


    Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft in jeder Lage zu Gott beten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm!

    (Philipper 4,6)

    Lieber Gott gib bitte meiner Seele Gottesfurcht und reinige Sie. Du bist der beste der sie reinigen kann.

    Amen


    Liebe Abtei Mitglieder bitte betet für mich
    Danke euch vielmals.



  • #247

    N. (Donnerstag, 02 April 2020 15:50)

    Herr beschütze mich bei dem Arztgespräch u. gebe mir ein gutes Ergebnis. Zeige dem Arzt einen Weg, den ich gehen kann um wieder gesund zu werden. Herr, beschütze den Arzt u. lasse ihn die richtige Entscheidung treffen.
    In Jesu Namen; du hast uns erlöst.
    Danke Amen

  • #246

    eingestellt zum Mitbeten von Andrea/Schw. (Donnerstag, 02 April 2020 08:18)

    ein Gebet von Franziska - heute morgen gelesen:

    Herr, werden wir künftig wieder so unbeschwert zusammen sein können?
    Oder steht immer die Gefahr zwischen uns "angesteckt" zu werden.
    Ein fürchterlicher Gedanke...
    Herr, ich möchte das Rad zurückdrehen,
    die Unbeschwertheit, öfter auch einmal die ausgelassene Freude
    wieder erleben.
    Herr, viele kämpfen finanziell ums Überleben.
    Viele sind arbeitslos und wissen nicht, wie sie über die Runden kommen.
    Herr, bist du bei uns, wenn die Sorgen uns über den Kopf wachsen?
    Bist du bei uns, wenn viele krank werden vor Angst?
    Bist du bei uns, wenn die Welle noch weiter um sich greift?
    Herr, wir sind am Ende mit unserem Latein.
    Wir, die meinten, alles regeln zu können.
    Lebensberater erklärten uns: Du bist der Regisseur deines Lebens?
    Was blieb davon?
    Herr, ich zähle auf dich. Lass uns gemeinsam Lösungen finden.
    Lass uns darauf vertrauen, dass sich - trotz Krise - alles zum Besten fügt.
    Amen.

  • #245

    Andrea/Schwarzwald (Donnerstag, 02 April 2020 08:13)

    Herr, behüte Michael und bewahre ihn vor allem Unheil, gib ihm reichlich Erkenntnis, und erwirke in ihm eine umfassende Wandlung. Hilf ihm durch die Zeit der Pandemie, lass es
    ihm gut gehen, gib ihm die Kraft, die er braucht, um den Alltag mit allen Anforderungen zu
    bestehen. Führe und leite du sein Herz und seine Schritte. Dies ist meine innige Bitte. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Lieber Gott, ich bitte dich, lass die OP morgen bei der jüngsten Tochter von trauriger Mama gelingen. Führe du die Hand des Chirurgen, dass alles ohne Komplikationen vonstatten geht,
    nimm ihr die Ängste, lege Ruhe und Frieden in ihre Seele, lass alles einen guten Heilungs-
    verlauf nehmen, bring eine positive Wandlung in allen Bereichen in ihr Leben. Stehe auch
    traurige Mama in ihren Sorgen und Ängsten bei. Bring Lichtblicke, Frieden und Heil für die
    ganze Familie, bewahre sie vor Ansteckung durch Corona, halte deine segnenden und bewahrenden Händen über alle. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Herr, bitte stärke a aus Sellen bei der Arbeit und im Alltag. Lass sie gute Erfolge haben und die Arbeit im Home-Office gut gelingen. Segne und beschütze ihre ganze Familie, bewahre sie alle vor Ansteckung, alle Menschen, die a am Herzen liegen, besonders achte auf C., lenke und leite du seine Wege, bewahre ihn vor Einsamkeit, hilf ihm durch diese schwere Zeit, leg Frieden und Ruhe in seine Seele, gib ihm, was er heute und morgen braucht, schenke ihm Weisheit und Einsicht für sein Leben. Bring auch für N. Heilung, und öffne sein Herz. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Herr, halte deine segnenden und bewahrenden Hände über Tinta und all ihre Lieben. Stärke Tinta an jedem Tag, gib ihr Hoffnung und Frieden und bald ein Wunder der Heilung. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Beschütze und bewahre alle Menschen und die Schwestern, die hier zu dir beten. Sei du ihre Hilfe allezeit. In Jesu Namen. Danke. Amen.

  • #244

    a Sellen (Donnerstag, 02 April 2020 06:27)

    Herr, in Jesu Namen bitte ich dich führe alle durch diese Pandemie lass sie bald vorbei sein und schütze uns alle vor Ansteckung. Hilf allen die betroffen sind. Hilf allen Ärzten, Schwestern und Helfer alle im Supermarkt und die für die Gemeinschaft tätig sind. Stärke alle und bringe sie heil durch diese Schwere Zeit. Wandle alles zum Guten. Behüte die Schwestern die für uns jeden Tag mitbeten und schenke ihnen Gesundheit und Kraft. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

  • #243

    a Sellen (Donnerstag, 02 April 2020 06:23)

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, ich danke dir für all deine Hilfe. Herr, danke für deine Hilfe gestern das ich noch eine Nachricht v. C. bekommen haben. Bitte behüte weiterhin C. führe ihn gebe ihm Sicherheit und Hoffnung sende den Heiligen Geist weiterhin der ihn an die Hand nimmt der ihm Weisheit und Einsicht gibt der ihn nicht los lässt. Herr behüte uns und lass alles gut werden nimm seine Einsamkeit und wandle sie in stärke Herr bitte hilf meinen Kindern mit Familie und meinen Eltern und all meine Lieben behüte uns vor Ansteckung. Herr, lass diese Zeit vorübergehen Herr wir rufen dich um Hilfe an bitte beende diese Pandemie behüte und bewahre uns alle,vor allem die Schwachen und all die die Helfen und für uns alle da sind. Herr, gebe uns alle deine Sichtweise und lass uns erkennen was wichtig ist Stärke uns in Glauben und im Vertrauen. Herr, bitte sei weiterhin bei N. und seiner Mutter und auch bei Luitgard mit Familie. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, bitte sorge für Andrea stärke sie wandle alle Ängste und jede Traurigkeit in Hoffnung und in Vertrauen. Herr lass sie Ruhiger werden lass alle Beschwerden mit dem Durchfall bald ein Ende haben. Bringe ihr Seelenruhe und lass ihr Herz sich erholen und lass sie innerlich Frieden haben. Herr, bringe ihr bald eine gute Lösung in ihrer Arbeit lass die Ungewissheit weihen und auch für ihre Kollegen zufriedenstellende Lösungen kommen. Herr nimm ihr die Existenzängsten bringe gute Zeichen die Beruhigen. Herr, bitte sei weiterhin bei M. behüte ihn und führe ihn weiterhin auf deinen Gottgewollten weg. Behüte ihn vor Corona und bringe ihm Weisheit lass den Heiligen Geist weiterhin an ihm arbeiten. Herr, bitte behüte die Mama von Andrea nimm ihr die Einsamkeit und gebe ihr Lebenswillen und lege ihr Frieden und Ruhe ins Herz. Herr, bitte sorge auch für Andreas Patensohn gebe ihm weiterhin Durchhaltevermögen und stärke begleite ihn und lass ihn sicher seinen Weg aus der Sucht gehen. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, bitte sorge für Tinta behüte sie vor Ansteckung und gebe ihr stärke und Mobilität. Bringe ihr und ihren Lieben Frieden und dein Heil. Herr gebe Tinta Energie und schenke ihr bald ein Heilungswunder. Herr, breite deine schützende Hand über sie und ihre Familie. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, bitte sorge für traurige Mama und ihre Lieben. Nimm ihr die Ängste und jegliche Bedrängnisse wandle ihre Unruhe und ihre Not in dein Heil und bringe ihr dein Licht. Schenke Frieden und Vertrauen gebe Hoffnung. Bringe ihnen jeden Tag einen Anker der Sicherheit und der Ruhe. Lass die Op ihrer jüngsten Tochter gut verlaufen uns stärke und bringe Frieden in das Herz ihrer Tochter. Herr nimm ihr die Einsamkeit bringe ihr Hoffnungslichter und lass morgen in der OP alles gut verlaufen führe die Hand der Ärzte und lass alles zum Guten kommen. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, bitte sorge für Ilona aus Windeck bringe ihr Ruhe und Frieden bewahre vor dem Virus und lass ihre Familie zusammenwachsen und heile das Herz von Ilona bringe wieder Liebe in ihren Alltag. Herr du weist am besten was sie alles brauchen führe alles in dein Heil und dein Licht. Herr, danke für alles. Herr ich Lobe und Preise Dich. Amen. Dank sei dem Herrn und allen Helfern. Amen. Danke. Heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.

  • #242

    traurige Mama (Donnerstag, 02 April 2020 04:27)

    Lieber Schwestern bitte betet am Freitag für meine Tochter, dass Gott die Hand die Hand des Arztes bei der OP führt und dass alles gut wird. Danke
    Lieber Gott ich lege alles in deine Hand. Bitte hilf meiner Familie.
    Hilf bitte allen die deine Hilfe brauchen und deine Hilfe erbitten. Hilf Andrea und ihrer Familie, hilf Tinta und ihrer Familie, hilf a aus Sellen und ihrer Familie und hilf Ilona und ihrer Familie.
    behüte und beschütze die Schwestern, die es uns ermöglichen hier zu beten . Danke
    Lieber Gott bitte schenk mir innere Ruhe und laß alles gut werden. Danke

  • #241

    Ingo (Donnerstag, 02 April 2020 02:54)

    Bitte für die Bewohner und Mitarbeiter des Maternus-Seniorencentrums in Köln Rodenkirchen beten. Dort sind schon 5 Menschen am Corona Virus gestorben, weitere infiziert. Danke.Amen.

  • #240

    Andrea/Schwarzwald (Mittwoch, 01 April 2020 20:45)

    Herr, ich empfehle dir meine Mutter an, die heute gestürzt
    ist vor der Eingangstüre zum Haus. Danke, dass sie so liebe
    Nachbarn hat und diese gerade auch mit dem Auto herge-
    fahren waren, ihr so zu Hilfe eilen konnten und auch eine
    Erstversorgung bei ihr gemacht haben. Bitte behüte und
    beschütze sie, sie ist sehr gangunsicher. Lass sie achtsamer
    mit sich selber sein. Herr, ich danke dir auch, dass mein
    Bruder U. und meine Schwägerin M. das Grab meines
    Vaters neu gerichtet und gesäubert haben. Gerade, wo es
    eine Zeit gab, wo sie sich von uns zurückgezogen haben,
    bin ich dankbar, dass es doch wieder etwas Verbindendes
    zwischen uns gibt. Herr, segne uns alle, meine Familie,
    Michael, meine Verwandten, Freunde, Nachbarn, Arbeits-
    kolleginnen und alle, die hier zu dir beten.
    Geh mit uns durch die Zeit der Pandemie, und bitte lass
    sie bald enden. Dies bitte ich durch Jesus Christus.
    Danke. Amen.

  • #239

    R. Monika (Mittwoch, 01 April 2020 16:23)

    Guter Gott. Bitte hilf ,dass mein Chef jetzt endlich meine neue Lohngruppierung bearbeitet und an die Personalabteilung weitergibt.
    Danke

  • #238

    N. (Mittwoch, 01 April 2020 14:09)

    Herr, schenke mir ein gutes Ergebnis am Freitag. Lasse die Ärzte das Richtige finden u. dass ich wieder geheilt werden kann.
    Danke Amen

  • #237

    Baptiste LAFFERRERIE (Mittwoch, 01 April 2020 13:52)

    Chers frères et soeurs en Christ,

    - Je voudrais solliciter des prières pour trouver un emploi et réussir un concours de bibliothécaire cette année. Que le Seigneur m'aide à être le plus productif possible, à avoir les meilleures méthodes. Je prie aussi pour gagner plus d'argent et connaître ainsi une certaine stabilité financière, voire un nouveau travail. Que je fasse un pèlerinage. Que je puisse réviser sans stress, faire des fiches, le plus efficacement possible, sans mauvaise humeur. Qu'il fasse des miracles, des guérisons et des prodiges ! Que nous ayons plus d'argent pour nos frais de médecin, de réparations... Seigneur, je t'en prie, que le monde croit au péché !! Que je parle des prophètes et de mes dons de l'Esprit. Qu'on accepte que je veux travailler en Ille-et-Vilaine. Que je contacte le proprio. Que je trouve un ST

  • #236

    Claudia (Mittwoch, 01 April 2020 09:52)

    Liebe Schwestern, bitte betet für ein Wunder, dass die Schwiegermutter/Nichte ein Einsehen haben und ihr Vorhaben, uns zu vernichten, fallen lassen. Ich kann nicht mehr. Unverständliche Dinge geschehen, wir wollen keinem etwas - warum werden wir nicht in Ruhe gelassen? Vergelts Gott!

  • #235

    N. (Mittwoch, 01 April 2020 09:47)

    Lieber Gott u. liebe Muttergottes,
    helft mir u. allen die krank sind. Heile alle auch von diesem C-Virus.
    Lasst uns nicht allein.
    Danke lieber Herrgott, liebe Muttergottes - verlasst uns nicht.

  • #234

    Andrea/Schwarzwald (Mittwoch, 01 April 2020)

    Lieber Gott, heute habe ich 10 Jahre Betriebsjubiläum in der Tagesbetreuung, aber ich kann mich wegen der bestehenden Situation gar nicht darüber freuen. Wir haben ja geschlossen, und unser oberer Chef möchte uns nun freistellen, wir sollen einen Freistellungsauftrag unterschreiben, doch das mache ich nicht und meine Kolleginnen auch nicht, weil ich habe gelesen, dass ein Frei-stellungsauftrag gleich wäre wie ein Auflösungsvertrag, und dann bekäme ich eine Sperre vom Arbeitsamt für drei Monate und wäre auch nicht mehr krankenversichert. Herr, ich habe aber auch niemand, der mich da rechtlich beraten kann. Meine Chefin wünscht nun vom oberen Chef eine Betriebsversammlung, wo wir Mitarbeiterinnen unsere Fragen klären können und Klarheit über alles bekommen. Herr, diese Ungewissheit und die Sorge um die Existenz macht mich und so viele krank. Ich habe sogar schon Albträume, wo ich mich auf dem Arbeitsamt stehen sah und in einer Menschenschlange warten musste, viele Menschen standen an der Rezeption dicht aufeinander und ich dachte, die halten alle keinen Abstand, ich musste ewig warten, wollte den Bus nicht verpassen und sagte zu der Dame hinter der Rezeption: „Jetzt muss ich auch noch an meinem Geburtstag hier herumstehen“. Herr, wie lange habe ich damals nach der Insolvenz der Firma, in der ich früher arbeitete, wo ich danach fast 6 Jahre arbeitslos war, um diese neue Stelle hier gekämpft, bis ich vom 1-Euro-Job in den 450 Euro-Job kam und dann in die Halbtagssstelle. Sollte ich diese Stelle nun wieder verlieren? Herr, hilf, dass wir nicht übers Ohr gehauen werden, bitte kämpf du für uns, führe du die Sache in Gerechtigkeit. In Jesu Namen. Danke. Amen

    Herr, bitte beschütze und bewahre Michael, führe ihn auf deinen Weg und somit ins Heil. - Bitte beschütze und bewahre auch meine Mama, meine Geschwister und ihre Familien, meine Paten-kinder Matthias, Melanie, Benedikt und Nico und ihre Familien, meine Patin Erika und ihren Mann Gerd, meine guten und treuen Freundinnen: Lucia, Stefanie, Barbara, Irene, Brigitte, Ulrike, Isabella, Anastasia und ihre Familien, die Frauen von meinem Frauenkreis, allen, mit denen ich aus der Kirchengemeinde verbunden bin – unseren Priestern und allen Gläubigen hier, meine Nachbarn und Arbeitskolleginnen, alle, die ich lieb habe, alle, die mir am Herzen liegen: a aus Sellen, bitte halte du deine Hände über sie und ihre Familie, steh du besonders auch C. bei – Tinta, bitte sei auch ihr und ihrer Familie nahe – traurige Mama, nimm ihr und ihrer Jüngsten die Angst vor der OP, und schenke in allem einen guten Verlauf – Ilona, bitte sei du auch bei ihr und ihrer Familie. Hilf allen, Herr, die hier zu dir beten. Komm allen zu Hilfe mit deinem Erbarmen, und wende jede Sorge und jede Not. In Jesu Namen. Danke. Amen.




  • #233

    traurige Mama (Mittwoch, 01 April 2020 07:45)

    Liebr Gott, liebe Mutter Gottes, alles Heiligen und Engeln ich bitte euch vom ganzen Herzen bitte steht am Freitag mriner Tochter bei der OP bei. Lieber Gott bitte führe du die Hand des Arztes uns lass bitte auch danach alles gut werden. Laß die OP noch rechtzeitig sein. Hilf meiner Tochter, nimm ihr ihre Sorgen und ihre Einsamkeit. Am Wochenende ist sie bei mir. Bitte lieber Gott schenk ihr wieder ein normales Leben, ein Leben in Gesundheit und Lebensfreude. Lieber Gott ich lege alles in deine Hände. Schenk bitte auch mit inner Ruhe, ich weiß oft nicht mehr wo mir der Kopf steht. Bitte bitte hilf, ich glaube an deine Hilfe, du laßt uns nicht allein. Bitte steh auch meiner Tochter und ihren Mann bei, auch sie haben zur Zeit viele Sorgen.
    Lieber Gott bitte hilf Andrea und ihrer Familie und Michael, Tinta und ihrer Familie, Ilona und ihrer Familie, a aus sellen und ihrer Familie und allen die hier deine Hilfe brauchen. Hilf bitten allen die deine Hilfe brauchen. Liebr Gott erhöre mein Gebet. Danke

  • #232

    eingestellt zum Mitbeten von Andrea/Schw. (Dienstag, 31 März 2020 23:04)

    Ökumenisches Gebet in Zeiten der Corona-Krise

    Guter und barmherziger Gott!
    In Zeiten von Verunsicherung und Krankheit
    kommen wir gemeinsam zu Dir und werfen
    alle unsere Sorgen auf Dich.
    Du schenkst uns neue Zuversicht, wenn uns
    Misstrauen und Unsicherheit überwältigen.
    Du bleibst uns nahe, auch wenn wir Abstand
    voneinander halten müssen.
    Wir sind in deiner Hand geborgen, selbst wenn
    wir den Halt zu verlieren drohen.

    Wir bitten dich:

    für alle Menschen, die sich mit dem Corona-Virus
    angesteckt haben und erkrankt sind; für alle Angehörigen,
    die in tiefer Sorge sind; für alle Verstorbenen und für die,
    die um sie trauern; für alle, die Angst um ihren Arbeitsplatz
    haben und um ihre Existenz fürchten.
    Sei ihnen allen nahe, gib ihnen neue Hoffnung und Zuversicht,
    den Verstorbenen aber schenke das Leben in deiner Fülle.

    Wir bitten dich: für alle Ärztinnen und Ärzte,
    für alle Pflegenden in den Kliniken, Heimen und Hospizen;
    für alle, die Verantwortung tragen in Staat, Gesellschaft und
    Wirtschaft; für alle, die uns Tag für Tag mit dem Lebensnotwendigen
    versorgen; für alle Seelsorgerinnen und Seelsorger, die den Menschen
    Gottes Frohe Botschaft zusagen.
    Sei auch ihnen nahe und schenke ihnen Kraft, Mut und Zuversicht.

    Wir bitten dich: für die jungen Menschen unter uns, die Kinder und
    Jugendlichen, für alle, die um ihre Zukunft fürchten, für die Familien,
    die die erzwungene Nähe nicht gewohnt sind, für alle, die die Betreuung
    von Kindern und Jugendlichen übernommen haben.
    Sei ihnen allen nahe, schenke ihnen Geduld und Weitsicht, Verständnis und Hoffnung.

    Wir bitten dich: für die Menschen weltweit, deren Gesundheit
    an jedem Tag gefährdet ist, für alle, die keine medizinische
    Versorgung in Anspruch nehmen können, für die Menschen in
    den Ländern, die noch stärker vonder Krankheit betroffen sind.
    Sei ihnen allen nahe und schenke ihnen Heilung, Trost und Zuversicht.

    Auch bitten wir dich für uns selbst: Lass uns trotz aller Sorgen
    den Blick für die anderen nicht verlieren und ihnen beistehen.
    Mache uns bereit, Einschränkungen in Kauf zu nehmen,
    und lass uns dazu beitragen, dass andere Menschen nicht
    gefährdet werden. Erhalte in uns die Hoffnung auf dich,
    unseren Gott, der uns tröstet wie eine liebende Mutter
    und der sich aller annimmt.

    Dir vertrauen wir uns an. Dich loben und preisen wir,
    heute und alle Tage unseres Lebens bis in Ewigkeit. Amen.


    Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen NRW

  • #231

    Maria (Dienstag, 31 März 2020 19:38)

    Bitte liebe Schwestern betet für mich, dass ich meine Nervenschmerzen im Gesicht endgültig besiegen werde und ich somit eine starke Ehefrau und Mutter werden kann .

  • #230

    -- (Dienstag, 31 März 2020 19:22)

    BIN IN GROßEN FINANZIELLEN NÖTEN UND SCHWIERIGKEITEN.

  • #229

    Isa (Dienstag, 31 März 2020 19:08)

    :-)2 Leider habe ich mein Pin von der Bank verlegt bitte lieber Gott hilf mir das ich es wieder finde . Es ist sehr wichtig f[r mich und bitte lass das mein Mann nichts mit bekommt sonst dreht er doch .

  • #228

    xxx (Dienstag, 31 März 2020 18:11)

    Hl. Gottesmutter Maria, hl Gertrud und ALLE HEILIGEN bittet für uns um Hilfe. .....mit Worte des Psalm 91 ; wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn ; meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. Denn er errettet dich vom Strick des Jägers und von der verderblichen Pest. Er wird dich mit seinen Fittichen decken, und Zuflucht wirst du haben unter seinen Flügel. Seine Wahrheit ist Schirm und Schild, dass du nicht erschrecken musst vor dem Grauen der Nacht, vor den Pfeilen, die des Tages fliegen, vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die am Mittag Verderben bringt. Wenn auch tausend fallen zu deiner Seite und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen. Ja, du wirst es mit eigenen Augen sehen und schauen, wie den Gottlosen vergolten wird. Denn der Herr ist deine Zuversicht, der Höchste ist deine Zuflucht. Es wird dir kein Übel begegnen, und keine Plage wird sich deinem Hause nahen. Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest. Über Löwen und Ottern wirst du gehen und junge Löwen und Drachen niedertreten. Er liebt mich, darum will ich ihn erretten ; er kennt meinen Namen, darum will ich ihn schützen. Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören ; ich bin bei ihm in der Not, ich will ihn herausreißen und zu Ehren bringen. Ich will ihn sättigen mit langem Leben und will ihm zeigen mein Heil............Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag. Danke fürs miteinander beten.

  • #227

    Margit (Dienstag, 31 März 2020 12:15)

    Vollkommen erschöpft, psychisch sehr belastet, nervlich am Ende....Herr, baue mich auf , gib mir Kraft....und Deine Hilfe.
    Ee michael kämpfe für mich, wo ich gemobbt werde..
    Mir ist nur noch übel...Herr, lass es genug sein...die Lasten sind zu viel...will nicht mehr aufstehen und den Tag beginnen müssen..

  • #226

    Claudia (Dienstag, 31 März 2020 10:58)

    Guter Gott und Hirte, bitte hilf uns die richtigen Entscheidungen in dieser Zeit zu treffen, zum Segen und zum Wohle aller in unserer Familie. Vergelts Gott!

  • #225

    a Sellen (Dienstag, 31 März 2020 03:49)

    Lieber Gott und Mutter Gottes. Lieber Jesus. Herr, ich bitte Dich in Jesu Namen. Herr, bitte sorge für für C. bringe ihr dein Heil und schütze ihn und meine Familie meine Kinder mit ihren Familien und meine Eltern und meinen Bruder mit Familie bitte behüte alle vor diesem Virus auch Luitgard mit ihrer Familie und Ag. mit Familie und ihrem Sohn N. Herr, bitte hilf mir in der Arbeit es kann auch sein das die Kurzarbeit auch bei mir kommt hilf mir durch die Zeit. Herr, bitte stärke alle und bringe uns Durchhaltevermögen und Hoffnung. Herr schütze und behüte Andrea mit all ihren Lieben gebe Kraft und Zuversicht lass Tinta gesund und stark sein behüte sie und bitte bringe zu traurige Mama und ihre Familie Hoffnung und dein Heil. Sei bitte auch bei Ilona aus Windeck behüte alle ihre Lieben. Herr, bitte schütze alle Menschen besonders alle die vorne an der Front sind und sich jeden Tag dem Virus aussetzen. Herr, bitte erhellen unsere Herzen und unsere Seelen gebe uns einen großen Glauben und befreie uns vor unseren Ängsten. Herr, Heile alle Menschen und sei uns Gnädig erlöse uns vor diesem Virus. Danke liebe Schwestern für das mitbeten und für die Möglichkeit hier zu beten. Möge der Herr euch schützen und bewahren. Herr ich Lobe und Preise Dich. Danke. Amen.

  • #224

    Claudia (Montag, 30 März 2020 20:33)

    Verehrte Schwestern, wir bitten um Euer Gebet in der Angelegenheit mit der Schwiegermutter und der Nichte. Es wird immer schlimmer. Bitte helft uns, damit wir uns aus diesen Fesseln befreien können und wir das Unglaubliche und Menschenverachtende von uns weg bekommen und unseren Frieden finden. Vergelts Gott!

  • #223

    Andrea/Schwarzwald (Montag, 30 März 2020 20:08)

    Jesus, ich bitte dich, schenke Michael mehr und mehr Erkenntnis, und hilf ihm, deinem Weg zu folgen und bereite ihn, sich auf deinen Anspruch einzulassen und abzulassen von allem, was ihn fesselt, einengt, unfrei macht. Wecke in ihm den Willen und die Entschlossenheit, seine verkehrte und falsche Neigung zu überwinden, so dass er hinzugehen und hinfort nicht mehr zu sündigen vermag. Lass ihn diesen Lebensstil ablegen, wandle du ihn von innen heraus. Ziehe ihn an dein Herz und immer mehr zu dir hin. Du sagst: „Siehe ich mache alles neu!“ Lass dieses Neuwerden sichtbar in Michaels Leben werden. Ich vertraue dir, Jesus, dass du den Sieg in ihm erringst, und ich danke dir, dass du ihn liebst und mit ihm unterwegs bist. Aus dem Dunkel seines Lebens führe ihn ins Licht deines Heiles. Amen.


    Lieber Gott, bewahre a aus Sellen und ihre ganze Familie vor diesem Virus und vor Ansteckung. Hülle sie alle in deinen Schutzmantel. Hilf a aus Sellen bei ihrer Arbeit, und lass die Oberen erkennen, dass Profitgier und immer mehr nicht weiterführt und es der falsche Weg ist, dass wenn sie Druck auf ihre Mitarbeiter machen, dies eher die Arbeitskraft lähmt, statt fördert. Herr, gib ein Einsehen. Bitte sende C. weiterhin deinen Heiligen Geist, und hilf ihm, in dieser momentanen Situation zurecht zu kommen, ohne zu sehr das Gefühl zu haben, einsam zu sein. Motiviere ihn zu sportlichen Aktivitäten, zeige ihm, wie er sich selbst beschäftigen kann, nimm die negativen Gedanken und wandle sie in positive Gedanken. Leg Ruhe und Frieden und Hoffnung in sein Herz. Beschütze und behüte ihn. Hilf ihm bei der Arbeit und auch sonst im Alltag. Bitte trage auch Sorge für die Eltern von a aus Sellen, für ihren Bruder mit Familie, für ihre Freundin, für N., bring für sie alle Frieden und Heil, und stehe einem jeden bei. Stoppe diese Pandemie, o Herr, und erlöse und befreie dein Volk davon. Zu dir flehen wir, auf dich vertrauen wir, dir danken wir. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Herr, ich bitte dich, komm in die Sorgen und Nöte von trauriger Mama, und stärke sie in aller Bedrängnis und Not, besonders um ihre jüngste Tochter. Nimm dieser die Ängste vor der OP, führe am Freitag die Hände der Ärzte, und schenke der OP ein gutes Gelingen und auch im An-schluß einen guten Heilungsverlauf. Tröste die jüngste Tochter in ihrer Traurigkeit und in ihrer Einsamkeit. Lege Lichtblicke und Hoffnungsfunken in die Herzen aller, und wandle alles zum Guten. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Himmlischer Vater, trage Sorge für Tinta und ihre Lieben, bewahre und beschütze sie, bring allen Frieden und Heil, und steh ihnen bei in der Zeit der Pandemie, halte deine Hände über sie, halte Ansteckung von ihnen ferne. Gib Tinta Kraft für ihren Alltag, erhalte ihr die Selbständigkeit, und schenke ihr bald das ersehnte Heilungswunder. In Jesu Namen. Danke. Amen.

    Lieber Gott, beschütze Ilona und ihre Familie, und bewahre sie vor dem Virus. Erwirke im Herzen ihres Mannes Reue wegen seiner Untreue, und führe ihn zur Umkehr. - Bitte beschütze und bewahre auch meine Mama, hilf ihr jetzt durch die Zeit der Isolation, danke, dass die Nachbarin nach ihr schaut, für sie einkauft und auch immer wieder liebe Menschen bei ihr anrufen, um sich nach ihr zu erkundigen. - Herr beschütze und bewahre auch Matthias, meinen Patensohn, er ist jetzt im betreuten Wohnen und zur Zeit auch dort in Isolation, aber das mag auch ein Segen für ihn sein. Bitte hilf ihm, seine Sucht zu überwinden, stärke in ihm die Bereitschaft dazu. - Hilf den Betern und Beterinnen hier auf dieser Seite. Beschütze sie und alle, die ihnen am Herzen liegen. Beschütze auch die Schwestern hier, und danke, dass wir hier beten können und sie uns im Gebet mittragen. - Herr, lass diese Pandemie bald enden und wieder Normalität einkehren. Höre und erhöre das Flehen deines Volkes. Für alle und alles bitt ich dich: Komm uns zu Hilfe mit deinem Erbarmen, in Jesu Namen. Danke. Amen.

  • #222

    Family (Montag, 30 März 2020 17:37)

    Bitte um Gebet Unterstützung für mich (54 verwitwet), meinen Sohn (30) und dessen Verlobte (22). Sie planen seit Dez. einen Neubau. Es lief gut an. Doch nun häufen sich die Querelen, und die Verlobte argumentiert immer öfter mal "mein Papa /Mama hat gesagt. ....". Dann knickt mein Sohn manchmal ohne Diskussion, was zuvor eigentlich Fakt war, ein. Es tut mir sehr weh, dem zuzusehen. Mein Sohn möchte dann unser momentanes Wohngebäude verkaufen und mich dann in der kleinen Einliegerwohnung im Neubau platzieren. Laut Plan kann ich meine vorhandenen Möbel in kleinster weise stellen. Ich bin kein Teenager, der komplett neue Möbel kauft. Es ist doch auch ein Stück Erinnerung ( Möbel und Haus) an meinen verst. Mann/ Vater. Aufstocken kam für die jungen Leute nicht in Frage....schade.! Die Freundin ist nett, würde auch passen, allerdings fehlt ihr Lebenserfahrung und Abstand von Papa /Mama Meinungen !! Lieber Gott bitte hilf für das "junge Glück " und der gesamten Situation. Bitte auch um Befreiung von Fremdeinwirkungen , wo immer sie auch herkommen.

  • #221

    -------------- (Montag, 30 März 2020 15:28)

    In großer Not bitte ich Gott um Hilfe, dass mir mein " Hab und Gut " ersetzt wird, das mir / uns durch wirken " gewisser Herren " als " Reinfall " weg kam. ........Gott bitte öffne neue Türen für Kontakte / Aufträge für berufliche Neuorientierung im selbständigen Bereich, auch als sog. Subunternehmer, damit der monatliche Umsatz und Einnahmen passen. In Jesu Namen bitte hilf uns als Kleinunternehmen. Danke

  • #220

    - (Montag, 30 März 2020 12:49)

    Ich bitte Dich um Gesundheit und Heilung von dem Coronavirus für M. und ihre Familie!

  • #219

    - (Montag, 30 März 2020 12:47)

    Guter Gott, bitte sei in der momentanen schweren Zeit bei uns allen. Hilf mir die richtigen Entscheidungen zu treffen. In Jesu Namen , ich verlasse meine Opferrolle. Anfeindungen, Beleidigungen und Verletzungen haben ein Ende.,
    Ich bitte Dich um das Wunder der Erkenntnis und Umkehr für meinen Mann.
    Stärke meine Kinder und mich in dieser schweren Zeit. Hilf uns Deinen Weg der Liebe zu gehen.
    Hilf mir eine notwendige Trennung zu emotional zu schaffen.
    Danke !

  • #218

    ---- (Montag, 30 März 2020 12:16)

    Herr, früher gab es " Seher " und "Heiler" , Menschen die " Anders " waren mit ihren Fähigkeiten und Talente, die ihnen gegeben waren. Herr, ich BITTE dich für eine Frau, gib ihr die Möglichkeit, ihre " Sensibilität " in der heutigen Zeit anzuwenden und zu gebrauchen, ohne dass sie von anderen angeschwärzt wird. Schütze, begleite und führe sie in Jesu Namen. Amen. Danke allen Mitbetern, und den Schwestern von St. Gertrud. Gott segne und behüte uns. Amen

  • #217

    Nathalia (Montag, 30 März 2020 11:35)

    Lieber Gott, danke, dass Ktm zurück ist, bitte um vollständige Heilung. Wirke in meinem rüden Mann, dass er friedvoller und umgänglicher wird. Bitte, lass den schrecklichen Nachbarn samt Anhang ausziehen, oder gib uns die Möglichkeit dazu.Bitte stoppe Mobbing,üble Nachrede und Ausgrenzung, wehre alle Angriffe ab.
    Heile mein,unser Leben von allem Übel, Sorgen,Krankheiten,Mangel. Herr erbarme Dich.

  • #216

    jOHANNA (Montag, 30 März 2020 10:50)

    Bitte beten Sie für unsere Familie. Mein Mann brüllt mich nur noch an. er schämt sich nicht.
    Macht jeden Tag sehr viel Gehässigkeit.
    Unser Sohn leidet sehr darunter. Ich weiß nicht mehr weiter.

  • #215

    traurige Mama (Montag, 30 März 2020 06:34)

    Lieber Gott, liebe Mutter Gottes, alle Engeln und Heilige ich bitte euch um eure Hilfe. Bitte helft meinen Kindern, meiner Familie, helft meiner jüngsten Tochter, sie fällt immer mehr in Traurigkeit und Einsamkeit und hat wahnsinnige Angst vor der OP und vor dem Ergebnis.
    Lieber Gott, liebe Mutter Gottes, alle Engeln und Heilige wenn wer helfen kann seid ihr es, bitte bitte helft.
    Bitte helft den Menschen auf der ganzen Welt, alle brauchen jetzt eure Hilfe. Ich denke der Mensch sieht ein, dass er eure Hilfe braucht, dass er alleine gar nichts kann.
    Bitte steht Andrea, Michael, Tinta a aus sellen, Ilona in dieser schweren Zeit bei . Bewahre sie und auch meine Familie vor der Krankheit, stärke uns alle im Glauben und laß uns nicht aufgeben.
    Danke liebe Schwestern, dass wir hier beten dürfen und dass ihr mit uns betet.
    Bleibt bitte alle gesund. Der Herr möge seine schützende Hand über uns legen. Danke

  • #214

    B. (Montag, 30 März 2020 01:46)

    Lieber Gott und Jesus,
    ich bitte um Hilfe für alle die Menschen, die eh schon so einsam waren, die keinen zum Reden und zum sich anvertrauen haben, oder das aus welchen Gründen auch immer nicht können, die haben es doch besonders schwer in dieser Zeit. Bitte für alle die sich einsam fühlen, keine Freunde haben, um schöne, gute, licht- und liebevolle Wunder und Hilfen.
    Bitte auch für unsere ganze Familie: Papa, Anja u. Tochter, Claudia und ihre Söhne und Töchter, und für Otto, und für mich. Danke

  • #213

    Liesel (Montag, 30 März 2020 00:11)

    Für Kathi
    und alle, die unglücklich sind:

    Schaut mit euren Augen in Gottes Welt.
    Seht die Schönheit seiner Schöpfung.
    Euch hat er sie geschenkt noch bevor er auch euch in Liebe geschaffen hat.
    Ihr wart immer in seinen Gedanken schon vor dem Beginn der Zeit.
    Seiner Liebe umhüllt euch,
    seine Güte rettet euch,
    seine Barmherzigkrit verzeiht euch.
    Er weint mit euch, wenn ihr weint,
    er lacht mit euch, wenn ihr glücklich seid.
    Nehmt dies als seine Geschenke an.
    Lasst seine Freude in eure Herzen,
    denn er ist in alle Ewigkeit für euch da.
    Schaut mit euren Herzen in Gottes Welt
    und ihr werdet das Glück finden.

    Gottes Segen für dich, liebe Kathi
    und für alle Betenden.
    Liesel



  • #212

    - (Sonntag, 29 März 2020 19:16)

    Ich stehe kurz davor mich von meinem Mann zu trennen. Ich weiß nicht mehr was ich machen sollen. Es tut mir so leid,gerade jetzt wo alles sowieso so schwer ist. Bitte vollbringe ein Wunder und bringe ihn zurBesinnung. Er macht alles kaputt. Er motzt ständig, nimmt kaum am Familieleben Teil, bedankt sich nie, zeigt keine Liebe oder Anerkennung, schweigt tagelang und schreit rum. Immerwieder verletzt er mich und die Kinder mit Worten. Bitte das habe ich doch nicht verdient. Ich bemühe mich wirklich, aber er findet immer was zum motzen. Das ist nicht mein Weg. Wenn ich ihm wichtig bin, lass es ihn jetzt zeigen. Wenn aber unsere Enszellungen und Lebensvorstellungen wirklich nicht zusammenpassen dann gib mir die Stärke diese Beziehung jetzt zu beenden. Es geht nicht mehr. Seit 20 Jahren kämpfe ich darum, er hat mir drei wunderbare Kinder geschenkt, und es schmerzt dies jetzt alles zu beenden. Das war nicht meine Vorstellung von Familiie. Ich wäre gern mit ihm alt geworden, aber ich kann so nicht mehr weitermachen.
    Bitte hilf uns!!!

  • #211

    Andrea/Schwarzwald (Sonntag, 29 März 2020 17:57)

    Meine ganze Ohnmacht, was mich beugt und lähmt bringe ich vor dich.
    Wandle sie in Stärke, Herr, erbarme dich!

    Meine tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit bringe ich vor dich.
    Wandle sie in Heimat, Herr, erbarme dich!

    O, Herr, dieser Text aus einem Lied bringt gerade so gut zum Ausdruck, wie ich mich gestern und heute fühle. Herr, bitte nimm die Ohnmacht von mir, alles was mich lähmt, meine Schwermut, Herr. Du siehst und kennst meine tiefe Sehnsucht nach Geborgenheit und Zuwendung, die sich derzeit nicht erfüllen kann, weil jeder Distanz halten muss, auch ich. Keine Umarmung, keine Begegnung. Herr, wieviel leichter haben es da Menschen, die einen Ehepartner oder Kinder, eben Familie haben. Ich bin alleinlebend. Herr, ich denke auch an all die vielen Alleinstehenden, jüngere und ältere, denen es so geht, wie mir. Bitte stärke uns mit Geduld und Durchhaltekraft. Sei du uns in dieser Zeit besonders nahe, und lass uns deine Gegenwart spüren, die uns trägt. Dies erbitte ich für alle Menschen, die bedürftig und einsam sind. Herr, ich denke so oft an Michael und hoffe, es geht ihm gut. Bitte hilf auch ihm durch diese Zeit hindurch. Sei du unser aller Halt, Anker und Trost. Hilf allen Menschen, für die ich immer wieder bete, die ich im Herzen trage … Michael, meine Mama, meine Geschwister und ihre Familien, meine kleine Großnichte Hannah, die ich derzeit auch nicht sehen darf, meine Patenkinder, meine Verwandten, Freunde, Bekannten, Nachbarn, Arbeitskolleginnen, alle, die ich lieb habe, die mir wichtig sind. Herr, ich bitte dich um Schutz und Bewahrung für sie alle und auch für alle, die hier zu dir beten. Herr, bitte sei bei den Erkrankten, den Sterbenden, den Trauernden, den Einsamen, den Verzweifelten und Mutlosen, bei allen, die Angst um ihre Existenz haben, bei den Kindern und Jugendlichen, die jetzt auch auf ihre Freunde verzichten müssen, bei den Oma's und Opa's, die ihre Enkelkinder nicht sehen können, bei allen, die menschliche Nähe in irgendeiner Form vermissen, bei unseren Priester, Diakonen, Ordensleuten, Seelsorgern, bei den Ärzten und Ärztinnen, Krankenpfleger/innen, dem Pflegepersonal, der Polizei, bei der Bundeswehr, bei allen, die derzeit enormen Einsatz leisten müssen bis an die Grenzen ihrer Kraft. Herr, flehendlich bitte ich dich, lass diese Pandemie bald enden, hilf uns durch diese Krise hindurch auf die Fürsprache der Heiligen Corona. In Jesu Namen. Danke. Amen.