Herz-Jesu-Hilfsverein e.V.

Die zahlreichen Mitglieder unseres Herz-Jesu-Hilfsvereins (z. Zt. rund 1.800 im In- und Ausland) wenden sich in ihren Anliegen an uns, da sie den inneren Anschluß an eine geistliche Gemeinschaft wünschen und auf die Kraft des Gebetes vertrauen.
An jedem ersten Freitag im Monat feiern wir die heilige Messe für lebende und verstorbene Vereinsmitglieder und schließen diese in unser Fürbittgebet mit ein.
Besondere, uns telefonisch, brieflich oder per E-Mail mitgeteilte Anliegen nehmen wir Schwestern auch mit in unser persönliches Gebet auf.

Im Mitgliedsbeitrag von derzeit € 10,- ist der Bezug der kleinen Quartalsschrift "St.-Gertrudis-Bote" enthalten, die in der Regel einen geistlichen Teil umfaßt sowie einen Überblick über das, was sich in der Klostergemeinschaft in den vergangenen drei Monaten ereignet hat.
Darüber hinaus versuchen wir mit Namenstags- und Geburtstagsglückwünschen den Kontakt zu pflegen.

Jedes Jahr laden wir am Sonntag nach dem Herz-Jesu-Fest alle Mitglieder, Gäste und Freunde unseres Hauses zur Jahresversammlung ein. Der Nachmittag wird mit der Begrüßung, einem geistlichen Wort der Äbtissin, dem Rechenschaftsbericht, dem Vortrag eines Gastreferenten und dem Austausch bei Kaffee und Kuchen gestaltet, bevor abschließend zur gemeinsamen Feier der Vesper in die Klosterkirche eingeladen wird.

Wenn Sie Fragen dazu haben oder an einer Mitgliedschaft interessiert sind, wenden Sie sich bitte an:

verein@kloster-tettenweis.de